Zutaten:
- 3,5 kg Spaghetti (oder andere nudeln mit ca. 8 min. Kochzeit, Spaghetti lassen sich in der Menge immer so schwer mit den andern Zutaten vermischen)
- 5 kg grüner Spargel
- mind. 20 Zehen Knoblauch (im Originalrezept sind für die Menge 42 Zehen angegeben, das find ich aber eindeutig zu viel)
- viel Olivenöl
- Salz
- italienische Kräutermischung und/oder frische Kräuter
- Pfeffer
- optional: getrocknete, eingelegte Tomaten (klein geschnitten); gehackte Nüsse, Pesto etc.

Zubereitung (die Menge immer auf zwei Töpfe aufteilen!):
- Spargel waschen, unteres Drittel schälen, Enden abschneiden
- reichlich Wasser zum Kochen bringen (--> Wasserkocher) und jeweils ein handvoll Salz rein
- Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und gleichzeitig mit den Nudeln ins kochende Wasser tun
- nach ca. 8 min abschütten
- Knoblauchzehen schälen, zerkleinern und in etwas Öl kurz andünsten
- die Spargel-Nudeln mit den restlichen Zutaten vermischen und abschmecken

Link zum Rezept: http://www.rezeptefuchs.de/Rezepte/Spagh…f23e=False